Preisverleihung Schülerwettbewerb »Dein Foto für Toleranz«

Knapp 100 Schülerinnen und Schüler stürmen voller Vorfreude die Johanneskirche in Hanau. Wer von ihnen hat wohl den SCHÜLERWETTBEWERB »Dein Foto für Toleranz« gewonnen? Schnell wurde es ganz still und endlich wurde es verkündet:

1.-Preis-Paul-Gerhartd-Schule-web-1
Foto-Paul-Gerhartd-1-web-1

Julia Jungjohann und Daniela Schenkel von den Paul-Gerhardt-Schulen Hanau, Klasse 10b sind fassungslos. Mit ihrer mutigen Fotostory über die ausgrenzenden Erfahrungen eines sich liebenden lesbischen Paares sind sie die stolzen Gewinnerinnen von 2.000,00 € für die Klassenkasse!

2.-Preis---Hohe-Landesschule-web-1
Foto-Hola-Gruppe-3-web-1

Die Fotocollage »Toleranz als Fan« von Christopher Soffner, Niklas Widule, Paul Loosen (Hohe Landesschule Hanau, Klasse 6e) gewannen den 2. Preis in Höhe von 1.000,00 €.

3.-Preis-Elisabeth-Schmitz-Schule-web-1
Foto-Elisabeth-Schmitz-Schule-web-1

Den 3. Preis in Höhe von 500,00 € erhielten Aillen, Cansu, Derya, Edona, Jennifer, Maddalena, Pia und Sarahvon der Elisabeth-Schmitz-Schule (Pausenpaten-Gruppe) für ihre Fotocollage »Wer bist du wirklich? – Ich sehe dich!«, in der sie das Thema Vorurteile in den Mittelpunkt stellten.

3.-Preis-Otto-Hahn-Schule-web-1
Gesamtbild-Otto-Hahn-Schule-web-1

Einen weiteren 3. Preis erhielten von 6 Mädchen und 8 Jungen der Otto-Hahn-Schule Hanau (Hauptschule – SchuB-Klasse 8h) für ihre Fotostory,die ebenfalls von der Ausgrenzung eines homosexuellen Paares erzählt.

Inklusionspreis-web-1
Foto-Friedrich-Fröbel-Schule-web-1

Das Musikprojekt »Eine Winterklang-Geschichte« von der Friedrich-Fröbel-Schule (Klasse 1) und der Wilhelm-Busch-Schule, Maintal (Klasse 1a)wurde mit dem Inklusions- und Kooperationspreis in Höhe von 500,00 € ausgezeichnet.

Kirche-web-1

»Es wurden überaus aussagekräftige und kreative Beiträge eingereicht, die alle eine Auszeichnung verdient haben!«, erzählt Dr. Anke Kaloudis vom PTI (Pädagogisches-Theologisches Institut Kassel – Regionalstelle Hanau). »Dafür gibt es für alle beteiligten Klassen 100,00 € für die Klassenkasse. »Die Preisgelder kommen von den Sponsoren: Gold-schmidt-Stiftung (Essen), Andere Zeiten e. V. (Hamburg), Bürgerstiftung Hanau Stadt und Land (Sparkasse Hanau), LIONS Club Hanau, Kathinka-Platzhoff-Stiftung (Hanau), und dem Sprengel Hanau, denen wir an dieser Stelle nochmals herzlich danken! Ich freue mich, dass unser Jahresthema ›Ich sehe dich – Toleranz leben‹ von den Schulen mit so viel Interesse und Engagement aufgegriffen wurde!«, betont Dekanin Claudia Brinkmann-Weiß (Evangelischer Kirchenkreis Hanau-Stadt).

Bilderuebersicht-web-1

Es wurden insgesamt 25 Beiträge von 12 Schulen zum Schülerwettbewerb »Dein Foto für Toleranz« eingereicht. Viele unterschiedliche Ideen – vom aussagekräftigen Einzelfoto, über Fotocollagen bis hin zu Fotostorys – alles ist dabei.

Es haben sich Klassen aus Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Förderschulen und Berufsschulen aus Maintal, Großkrotzenburg und Hanau beteiligt. Das Alter der Schülerinnen und Schüler liegt ca. zwischen 6 und ca. 25 Jahren. Die Entscheidung, wer den Wettbewerb gewonnen hat, war also nicht leicht! Für die Auswertung der Beiträge haben die Jurymitglieder Dekanin Claudia Brinkmann-Weiß, Propst Bernd Böttner (Sprengel Hanau), Benjamin Pfister (Zeichenakademie Hanau), Thorsten Hitzel (Kathinka-Platzhoff-Stiftung Hanau), Andreas Rohnke (Evangelisches Jugendpfarramt), Linda Rüegg (Schulbezogene Jugendarbeit), Dr. Anke Kaloudis und Cordula Simon (PTI) sich einen Fragenkatalog erstellt und gemeinsam die Gewinner festgelegt.

Bericht von der
»Tafel für Toleranz« 2013

»Tafel für Toleranz« am 23. Juni misst 86 Meter

 

Bilder des Schülerwettbewerbs »Dein Foto für Toleranz«

finden Sie hier ...

 

Rückblick auf die Veranstaltungen

Flash-Datei ansehen

 

Kontakt

Evangelisches Dekanat Hanau-Stadt
Rückertstraße 11
63452 Hanau
Genaue Angaben hier